Spezialprothetik und Epithetik

Große Kiefer- und Gesichtsdefekte können oft nur unzureichend mit eigenem Gewebe ersetzt werden. In diesen Fällen können wir Prothesen herstellen, die Kieferdefekte gut wieder verschließen. Fehlen Gesichtsteile, nennt man diese Prothesen Epithesen. So wirken Defekte nicht mehr entstellend und Patienten können wieder am sozialen Leben teilhaben. Für den sicheren Sitz von künstlichen Nasen, Ohren und Augen werden ähnlich wie bei Zahnprothesen Implantate im Gesichtsschädel verankert, über die dann die Gesichtsteile Halt bekommen. In Zusammenarbeit mit dem Labor Hering kümmern wir uns um Sie.