Fortbildungen für Kollegen

Arbeitsgruppe – Hautchirurgie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die ambulante Chirurgie der Gesichtshaut ist für operativ ausgebildete Kollegen der HNO und MKG-Chirurgie ein gut beherrschbares Feld. Die Hautchirurgie wird bei zunehmender Inzidenz von Basalzellkarzinomen, Plattenepithelkarzinomen und deren Vorstufen in Zukunft eine noch größere Rolle spielen.

Gerne teilen wir unsere Erfahrung und laden Sie herzlich ein, Fälle mit uns zu diskutieren.

Einleitend gibt es einen Übersichtsvortrag über verschiedene Themen, beispielsweise Defektdeckungsvarianten im Gesicht oder Abrechnungsmodalitäten. Parallel dazu bemühen wir uns, Ihnen eine Live-OP zu bieten.

Mit kollegialen Grüßen,
Ihr Thomas Teltzrow

Themen

  • Organisation ambulanter Hautchirurgie im Gesicht
  • Abrechnung
  • Varianten der Defektdeckung nach Region
  • Aktuelle Leitlinien
  • Komplikationsmanagement

Infos zur Fortbildung

  • Auftaktveranstaltung: Mittwoch, 6. Oktober 2021, 16.00 bis 19.00 Uhr
  • Nächste Termine:
    Mittwoch, 7. Januar 2022
    Mittwoch, 6. April 2022

    Mittwoch, 6. Juli 2022
    jeweils 16.00 bis 19.00 Uhr
  • Ort: Konferenzraum der Poliklinik Ernst von Bergmann, Ebene 4
  • Fortbildungspunkte: Die Veranstaltung wurde mit 4 Fortbildungspunkten von der Landesärztekammer Brandenburg zertifiziert.
  • Kosten: 90,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
  • Anmeldung: Bitte den unten aufgeführten Flyer ausgefüllt an die 0331 241 376 50 zurückfaxen, per Mail an Teltzrow@gmail.com oder auch telefonisch: 0176 556 528 29 (Mobil) / 0331 288 300 40 (Festnetz)

Weitere Informationen zu Programm und Referenten finden Sie in unserem PDF-Flyer.

PDF-Flyer zum Download