Digitaler Workflow

Digitaler Workflow

Moderne Technik für Ihre Sicherheit

Moderne digitale Technik gehört zu unserer täglichen Arbeit. Computer unterstützen das gesamte Team in unserer Praxis in Potsdam – vom Röntgen bis zu komplexen chirurgischen Eingriffen. Hier nutzen wir bei Bedarf die hochmoderne Ausstattung des Klinikums.

Beispiel Dreidimensionale Implantatplanung

Wenn wir Implantationen planen und durchführen, setzen wir digitale Technologien zentral ein. Ausgangspunkt sind dreidimensionale Röntgenbilder eines digitalen Volumentomographen. Ein DVT liefert ähnliche Bilder wie das bekannte CT, aber mit einem Bruchteil der Strahlenbelastung für unsere Patienten. Am Computer sehen wir die gesamte Situation der Kieferknochen, der Zähne, der Nerven und des umliegenden Gewebes. Mit diesen Informationen planen wir die ideale Position eines jeden einzelnen Implantates. Dreidimensional gedruckte Schablonen übertragen die Position der Implantate in den Mund der Patienten. Über diese präzisen Bohrschablonen öffnen wir die Schleimhaut minimal und setzen das Implantat ein. Diese „minimalinvasive“ Methode reduziert Verletzungen, Schmerzen und die Einheilzeit deutlich.

Die Möglichkeiten digitaler Planungen demonstrieren wir Ihnen gerne persönlich mit unseren Tablets und Computern in der Praxis!